Letztes Update

So kommen Sie zu Ihrem Recht

Zusammenfassung:

Wer bei Parship oder Elitepartner in der Falle sitzt, erfährt hier, wie man sich erfolgreich mit Hilfe der Gerichte und eines Anwalts wehren kann und dabei kostenneutral bleibt.
Ø Lesezeit: ca 3 min.

Parship/Elitepartner - was kann ein Anwalt tun?

Aussitzen genügt nicht

Leider beharrt die PE Digital GmbH außergerichtlich auf ihrer - sagen wir mal: alternativen Version der Rechtslage - und gibt erst auf, wenn man sie erfolgreich verklagt hat - siehe auch Einführung. Achtung, die verklagen auch ihre Kunden! Klagen Sie lieber zuerst, dann können Sie sich den Gerichtsstand Hamburg aussuchen (Sie müssen nicht persönlich erscheinen). Dank Erfolgshonorar ist das persönliche Risiko inzwischen sehr gering.

Vorbereitung: Verzug

Zunächst einmal sollten Sie die Zahlung bzw. den Verzicht auf die Forderung unter Fristsetzung selbst einfordern (siehe Vorlage Verzug Parship). Das bringt faktisch erst einmal nichts, die Formalie ist aber nötig, um später die Rechtsanwaltskosten erstattet zu bekommen: Die PE Digital GmbH wird Ihre Forderungen ablehnen oder die Frist verstreichen lassen und kommt dadurch in Verzug.
Sodann beauftragen Sie mich. Ich versuche es auch noch einmal außergerichtlich, danach mit Hilfe des Amtsgerichts Hamburg. Die hier empfohlenen Klagen gehen üblicherweise ohne Probleme durch. Bei Fristen immer ein konkretes Enddatum ausrechnen (also nicht: in 14 Tagen, sondern z.B.: bis zum 31.12.)

Bitte rufen Sie sich die Infomappe ab, dort erfahren Sie neben weiteren Hintergründen, welche Unterlagen nötig sind - je nachdem, ob schon gezahlt wurde oder nicht oder teilweise.

mehr Hintergründe und Infos 📄 kostenlose Infomappe abrufen RA Meier-Bading hat:
über 4.500 Mandanten gegen
PE Digital + 233 google-Rezensionen
mit 5,0 ⭐⭐⭐⭐⭐
Ziehen Sie sich kostenlos weitere Infos zum Thema: Mittels spezieller Abwesenheits-Info per E-Mail - ohne Anmeldung. Mit dem Klick auf einen der folgenden Links wird Ihr E-Mail-Programm aufgerufen und Sie können mir eine vorbereitete E-Mail an eine speziell eingerichtete Adresse senden. (bitte auswählen:)

Sie erhalten nach ca. 10 Minuten eine Abwesenheits-E-Mail mit allerlei Infos und Antworten auf häufige Fragen, z.B.: Wie sind die Chancen? Was kostet das? Muss ich zum Gericht? Wie wäre der Ablauf? (natürlich bin ich nicht wirklich abwesend, es sind nur diese Adressen so eingerichtet) Die Antwort ist kostenlos, unverbindlich und verpflichtet Sie zu nichts.

Text und Betreff Ihrer E-Mail werden von einem Computer verarbeitet. Ihre E-Mail-Adresse wird 31 Tage lang gespeichert und danach gelöscht. Sie wird nicht an Dritte weitergegeben. Mehr dazu in der Datenschutzerklärung.

(Irgendwo klicken zum Schließen)

die Kosten beim Anwalt

Wenn Sie unterm Strich kostenneutral bleiben wollen: Selbstzahler mit RVG-Abrechnung müssen Anwalts (159,94 €)- und Gerichtskostenvorschuss (174 €) in die Hand nehmen und bekommen nach gewonnenem Verfahren beides vom Gegner erstattet. Diese Preise gelten für die üblichen Verlängerungskosten zwischen 500 und 1.000 € und berechnen sich nach dem Gesetz (RVG). Die Verfahren werden üblicherweise komplett gewonnen, auch wenn sich die Schreiben von PE bisweilen deutlich anders lesen.

Bild: Can Stock Photo / ©fizkes

Seit Mai 2022 können Sie die Kanzlei Meier-Bading in solchen Sachen auf Wunsch gegen Erfolgshonorar beauftragen. So sparen Sie sich sämtlichen Vorschuss. Meine Kosten fallen nur an, wenn Sie gewonnen haben - in dem Fall, und nur dann, tragen Sie aber 15% des Streitwertes (brutto inkl. MwSt.) selbst. Mehr dazu auf der Detailseite zum Erfolgshonorar PE.

Voraussetzung für die Erstattung der Anwaltskosten ist, dass Sie Parship/Elitepartner in Verzug gesetzt haben.


Vorlage Verzug Parship/Elitepartner

ACHTUNG! Diese Vorlage wird nicht dazu führen, dass Sie sofort Ihr Geld zurück bekommen. Sie setzen Parship damit in Verzug, um eine Klage gegen PE vorzubreiten.
Bitte die Klammern anpassen/streichen. Per E-Mail mit Empfangsbestätigung an die PE Digital GmbH (nicht an das Inkassobüro!) senden. Sollte nach 2 Tagen keine Eingangsbestätigung da sein, schicken Sie ein Einschreiben hinterher. Text direkt ins E-Mail-Programm kopieren - bitte trotzdem anpassen.

Datum: [heute] Kundennummer/Chiffre: XXXXX

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie haben am XXX meinen Vertrag vom XXX zur Kundennummer/Chiffre XXX gegen meinen Willen verlängert. Vorsorglich erkläre ich hiermit den Widerruf des Vertrages und kündige hilfsweise erneut nach § 627 BGB, höchst hilfsweise zum nächstmöglichen Termin.

[Wenn Sie Geld von PE wollen:]

Bitte zahlen Sie mir den von mir bezahlten Betrag von XXX € zurück. Ich erwarte die Erfüllung meiner Ansprüche bis zum XX.XX.20XX. Nach fruchtlosem Fristablauf werde ich einen Rechtsanwalt einschalten.

[Wenn PE Geld von Ihnen will:]

Bitte verzichten Sie bis zum XX.XX.20XX auf all Ihre Forderungen. Nach fruchtlosem Fristablauf werde ich einen Rechtsanwalt einschalten.

mit freundlichen Grüßen

[Name] [Adresse]


Geben Sie hier Ihren Kommentar ab  (klicken)
Beteiligen Sie sich an der Diskussion und kommentieren Sie diese Webseite oder einen anderen Kommentar!
Hinweis: Das ist keine E-Mail an mich, sondern ein öffentlicher Kommentar. Ich kann Ihnen auch nicht antworten, weil Ihre E-Mail-Adresse nicht abgefragt wird.


ein Name
(keine echten Daten angeben):

Ihr Kommentar:
Achtung! Ihr Kommentar wird vor Veröffentlichung erst geprüft. Das geschieht zu den üblichen Arbeitszeiten und kann selbst dann einige Minuten dauern.
 


Bewertung für diese Seite

Bewertung für diese Seite:  ⭐⭐⭐⭐⭐  
Der Beitrag „Setzen Sie sich durch gegen Parship und Elitepartner” hat durchschnittlich 5 von 5 basierend auf insgesamt 1 Bewertungen.

schwach perfekt 


Lesen Sie auch folgende Seiten zu den Stichworten “Parship/Elitepartner”, “Vertragsverlängerung” und “Verbraucherschutz”: