Archiv:
Erfolge und Resultate
über 900 Euro gegen Abofallenbetreiber vollstreckt
  

Pfändung bei Rechtsanwältin der Polyphem Media Ltd.

Der Betreiber der Internetseite nimimit.de (IT 24 Webservices Ltd., damaliger Name: Polyphem Media Ltd.) wurde zunächst von Rechtsanwalt Meier erfolgreich verklagt. Das Gericht verurteilte die Polyphem auch zur Erstattung der Kosten des Rechtstreits. Nachdem diese Kosten nicht beglichen wurden, pfändete Rechtsanwalt Meier die Forderungen, die die Polyphem noch von ihrer Rechtsanwältin zu beanspruchen hat. Er schickte dieser einschlägig bekannten Münchener Rechtsanwältin einen Gerichtsvollzieher ins Haus, der die Pfändung der Kosten von inzwischen über 900 Euro vollstreckte.

 
Benutzerbewertung: / 9
SchwachPerfekt 

Kurioses und Seltenes zum Thema Abofallen
  
Freitag, den 26. Februar 2010 um 13:19 Uhr

Kuriositäten im Alltag mit Abofallen

An dieser Stelle werde ich künftig in unregelmäßigen Abständen Kurioses und Seltenes zum Thema "Abofallen" einstellen.

Wir beginnen gleich mit der ersten Kuriosität:

die NOM New Online Media Ltd. gibt es gar nicht

 
Benutzerbewertung: / 6
SchwachPerfekt 

<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2
Rechtsanwalt Thomas Meier
Logo Rechtsanwalt Thomas Meier

 

Anwalt im HandyLaden Sie sich jetzt meine kostenlose App herunter:
Anwalt im Handy.
mit juristischen Tools für den Alltag wie z.B.
- dem Impressums-Check
- dem Promille-Rechner mit Konsequenzen in Deutschland und Europa
Für alle Android-Geräte.