Archiv:

das Senioren-Telefon

  
Mittwoch, den 15. Juni 2011 um 09:22 Uhr

speziell für Senioren: erster Rat vom Anwalt am Telefon

Wer befürchtet, einem Betrüger auf den Leim gegangen zu sein, sollte sich schnell eine erste Einschätzung von einem Spezialisten holen. Die Familie möchte man damit nicht belästigen, dennoch laufen Fristen (meist: 14 Tage), die man nicht verstreichen lassen sollte.

Darum habe ich nun das Senioren-Telefon eingerichtet. Hier bekommen Sie eine erste Einschätzung der Situation und der Fakten. Wenn Sie mit einem Anwalt sprechen und sich auch über Ihre Rechte (und nicht nur über die Fakten) beraten lassen möchten, kostet das 10 € brutto inkl. ges. MwSt. pro Gespräch, hierüber bekommen Sie dann nach ein paar Tagen eine Rechnung per Post.

Die Nummer des Senioren-Telefons ist

0331-27300340.

Wenn es nötig werden sollte, dass ich für Sie tätig werde (deutschlandweit), werden die 10 € auf die weitere Tätigkeit verrechnet. Egal, was ich für Sie tun soll: der Preis wird vorher mit Ihnen besprochen. Sie wissen im Vorhinein immer, wie viel meine Tätigkeit kostet und was Sie dafür bekommen.

Dennoch: zunächst ist es wichtig einzuschätzen: sind Sie einem Betrüger auf den Leim gegangen oder nicht?

Aktualisiert ( Donnerstag, den 27. Oktober 2011 um 22:53 Uhr )
 
Benutzerbewertung: / 17
SchwachPerfekt 
Rechtsanwalt Thomas Meier
Logo Rechtsanwalt Thomas Meier

 

Anwalt im HandyLaden Sie sich jetzt meine kostenlose App herunter:
Anwalt im Handy.
mit juristischen Tools für den Alltag wie z.B.
- dem Impressums-Check
- dem Promille-Rechner mit Konsequenzen in Deutschland und Europa
Für alle Android-Geräte.